Mannschafts-M: +0 =5 -9

P1010356

Herbstsonntag, morgens 9:50 Uhr, irgendwo in Winsen (Luhe)

Zwei deutliche Niederlagen kassierten wir zum Beginn der neuen Mannschaftssaison. Gegen Tostedt II verlor die Erste mit 2,5:5,5. Obwohl an den meisten Brettern DWZ-mäßig sogar im Vorteil, sah es zu keinem Zeitpunkt nach einem Mannschaftssieg für uns aus: Einige Bretter standen bald wacklig, die übrigen bestenfalls ausgeglichen. Nach einem Remis von Bernd mussten nacheinander Friedrich, Julian und ich unsere Partien verloren geben: Bei einem Zwischenstand von 0,5:3,5 war der Kampf praktisch entschieden, die restlichen Spiele von Jens-Uwe, Andreas, Jürgen und Hans-Jürgen endeten remis. Noch übler erwischte es indes unsere Zweite: Gegen Stade IV kippte ein Spiel nach dem anderen zugunsten der Gäste und somit setzte es am Ende sogar ein 0:6. Das kann für uns alle nur noch besser werden…