Das LigaOrakel jetzt mit Schachbezirk 4

Eine superspannende Seite für alle „Zahlenmenschen“ und Statistikfreaks ist Das LigaOrakel, das für die Mannschaftskämpfe während jeder Saison anhand der Spielstärke und bisherigen Ergebnisse laufend aktualisiert jedes Einzelergebnis und die Abschlusstabelle prognostiziert. Und wo ab sofort auch der Schachbezirk Lüneburg vertreten ist 🙂 Die entsprechenden Links für unsere Mannschaften findet ihr in der linken Spalte der Homepage. Sehr interessant ist aktuell z.B., dass es zu 99,9% mindestens drei Absteiger aus der BOL geben wird, sogar vier (!) Absteiger sind theoretisch noch möglich. Für unsere „Zweite“ hat das Orakel deswegen leider schlechte Nachrichten parat. Aber sicherlich ist hier das letzte Wort über einen Abstieg wegen der üblichen Rückzüge und Startverzichte anderer Mannschaften oder einer Liganeustrukturierung noch nicht gesprochen.

Taktik Nr. 1

Gerne möchte ich hier regelmäßig auch spannende taktische Stellungen aus Partien mit „Winsener Beteiligung“ einstellen. Ihr habt Euren Gegner mit einem knifflig-glanzvollen Opfer auf die Bretter geschickt? Ihr habt euch mit einem knifflig-glanzvollen Opfer selbst ins Knie geschossen, weil euer Gegner eine unerwartete Verteidigung gefunden hat? „Fritz“ hat euch bei der Analyse eine sehenswerte Kombination gezeigt? Dann sendet mir diese Partien oder die Stellung bitte gerne zu und lasst eure Vereinskollegen im Nachhinein mittüfteln.

taktiknr1

Wir starten ganz aktuell mit einer Partie aus der laufenden Stadtmeisterschaft, die letzten Züge lauteten 19. Dg4 g6. Wie sollte Weiß nun fortsetzen? Die Auflösung folgt immer mit der nächsten Aufgabe. Viel Spaß beim Grübeln 🙂

Veröffentlicht unter Taktik

Stadt-M & Weltuntergang

Auch die Ergebnisse der Nachholspiele sind nun da. Im Spitzenspiel zwischen Vereinsmeister Hans-Jürgen Mencke und Vizemeister Marvin Woelk hatte Marvin das bessere Ende für sich und übernimmt als einziger Spieler mit weißer Weste die Tabellenführung. Die Ergebnisse, Tabelle und Ansetzungen der nächsten Runde findet ihr wie immer hier. Unter Düt und Dat habe ich außerdem einen weiteren Artikel von Lisa eingestellt, der viel zu schade ist, um auf der alten Homepage verschütt zu gehen. Viel Spaß beim Lesen 🙂

Hall of Fame

Die Ruhmeshalle des Vereins ist nun fertig gemauert. Bitte eintreten und staunen über die sage und schreibe 20 Vereinstitel, die Jürgen Jordan in den letzten Jahren gesammelt hat. Uff…BEM11M02

Knapp dahinter folgt mit 18 Siegerkrönchen Horst Rüther, der in den 80ern und frühen 90ern ähnliche Erfolgserien hingelegt hatte. Er ist seit längerem leider nicht mehr aktiv, hält unserem Verein aber seitdem als passives Mitglied die Treue.